Self-fulfilling prophecy (part I)

 Schon nach vierzehn Tagen, aber erst nach 270 Kilometern ist es heute passiert: ich bin umgefallen, weil ich nicht schnell genug aus den Pedalen ausgeklickt bin. Peinlich peinlich!
Zum Glück war es quasi aus dem Stand und es ist nicht viel passiert, außer ein paar Kratzern an Knie und Ellenbogen und einem unangenehmen Erguss in der Fingergelenkkehle.
Und das Ego hat auch gelitten. Denn erst heute morgen habe ich festgestellt, dass ich mit dem Rennradl eigentlich ganz gut zurecht komme in den Kurven und beim Anfahren und so.
Hochmut kommt vor dem Fall.