Schlagwort-Archive: Winddichte Socken

Härtetest gleich zu Anfang

Hier sind meine neuesten (und auch letzten) Teile Equipment für die Tour: Eine Sonnenbrille. Vor zwei Wochen rang ich mich durch und zwang mich so lange im Brillenladen zu bleiben, bis ich was gefunden haben würde. Es war schnell klar, dass es die typische Rad- bzw. Sportbrille nicht werden würde. Da käme ich mir einfach zu affig vor, die Brille zu tragen, ohne auf einem Rad zu sitzen. Am Ende wurde es dann ein recht stark gebogenes Gestell, was auch fast ganz abschließt. Was die geschliffenen Gläser wegen der starken Krümmung kosteten, mag ich gar nicht sagen. Naja, so hat jede ihr Handicap.

Wetteronline.de ist am pessimistischsten
Wetteronline.de ist am pessimistischsten

Die zweite Errungenschaft sind wind- und wasserdichte Socken. Die sehen auf dem Foto nicht so aus als würden sie passen, tun sie aber.  Meine Radschuhe sind natürlich nicht wasserdicht und die Überziehdinger, die ich noch hatte, taugen einfach nichts, und außerdem sind sie schwer und sperrig. Also suchte ich und fand im Internet den Hinweis auf diese Socken.

Und ich freu mich so, denn wie es aussieht, werde ich sie gleich am ersten Tag meiner Tour so richtig ausgiebig testen können. Je nach Wetterdienst, .de, .com, oder .ch, schwanken die Vorhersagen zwischen “ergiebigem Regen”, “Dauerregen” oder einfach nur “Regen” dafür aber mit “sehr frischem Westwind in Böen stürmisch”.  Oder eine Mischung aus allem.

Wir werden sehen, ob die Socken halten, was sie versprechen. Die Sonnenbrille muss sich erst später beweisen.