Schlagwort-Archive: Reparatur

Ach, wenn’s nur die Louise gewesen wäre

Der Winter ist jetzt amtlich vorbei und damit auch das #Winterradeln, und weil ich eine treulose Tomate bin, verschwand das Mountain(winter)bike sofort mit dem letzten Schnee ganz hinten im Dunkel der Garage und raus aus meinem Gedächtnis. Bis vorgestern: Mein lieber Freund Christian, seines Zeichens Hobbyschrauber und bekennender Mountainbiker wollte mir nämlich was Gutes tun und mir einen MTB-Technikkurs zukommen lassen, damit ich schneller den Berg runter komme und, das unterstelle ich ihm jetzt mal, dass ich vielleicht doch noch Spaß am Mountainbiken finde. Ach, wenn’s nur die Louise gewesen wäre weiterlesen

Beunruhigende Geräusche

Vor ein paar Tagen waren sie schon einmal da, diese beunruhigenden Klockgeräusche am Fahrrad unten rum. Und dann wieder weg und wieder da. Und heute sind sie nicht nur zu hören, sondern auch zu spüren unter der Fußsohle. Klock klock klock. Ich teste ein paar Sachen durch, um das Problem einzugrenzen: Unterschiedliche Gänge = egal, mit Kraft oder ohne = egal. Wenn das Klock mal weg ist, dann ist das nicht nachzuvollziehen.

Ich fürchte schlimme Sachen, wie immer, wenn ich mir etwas nicht erklären und den potentiellen Schaden nicht einschätzen kann, und bin komplett verzagt.

Ganz vorsichtig klockere ich also nach Hause, um nichts noch schlimmer zu machen. Mann und Sohn sind nicht daheim, sie reparieren gerade am Auto eines Freundes herum. Gut, wenn jemand helfen kann, dann Freund Ch., der kann alles reparieren. Beunruhigende Geräusche weiterlesen