Schlechte Laune

Nach dem Lauftraining gestern habe ich heute wieder schwere Beine. Und total verstochen sind sie auch. Bis auf die zweimal acht Radkilometer zur Arbeit und zurück habe ich heute nichts getan. Die Affenhitze trägt auch nicht zu guter Laune bei. Fazit: Doofer, fauler Tag.
Aber: Habe heute mit meiner Kollegin und Freundin gesprochen und ihr von meinem Plan erzählt: Volks-Triathlon nächstes Jahr. Und sie ist dabei, sagt sie. Das ist schön und spornt an.

Morgen gehe ich mal wieder Schwimmen. Was soll man auch schon anderes machen als das bei den angekündigten 35°C.