Berlin Marathon

Das Einheitswochenende verbringen der Sohn und ich in der Hauptstadt. Vollkommen unsportlich und eher gemütlich lassen wir die Stadt auf uns wirken. Trotzdem kommt einiges an Kilometern zusammen, was wir so ablatschen. Und das untertourige Laufen ist ja eh anstrengend. Sozusagen unser persönlicher Berlin Marathon.

Den echten am letzten Wochenende ist ein Bekannter von mir mitgelaufen. Fünfzig oder knapp darüber, ich kenne ihn nur mit Übergewicht und als Raucher. Jetzt macht er den Marathon in viereinhalb Stunden. Unglaublich.

2 Gedanken zu „Berlin Marathon“

Kommentare sind geschlossen.