Wellness für Müsing

Peeling-Massage mit Ölen

Nach der Beziehungskrise von neulich, die am nächsten Tag sogar noch in einer Totalverweigerung in Form eines Plattens gipfelte, war ein paar Tage Funkstille zwischen dem Müsing und mir. Ich war beleidigt, weil ich einen Platten immer persönlich nehme, und das Müsing war auch sauer, weil ich den Platten nicht sofort beseitigte.

Ich hab die Kette schön

Aber heute bereinigen wir alles. Der Schlauch war tatsächlich kaputt. Also hat das Müsing nicht nur simuliert. Während der Mann den Schlauch flickt (danke!), mache ich mich ans Grobe. Die Kette und alle Zahnräder sind tatsächlich ganz schlimm verdreckt, da hatte der Schrauber schon recht. Ich bürstel, popel und wische bis der ganze Baaz draußen ist und die Metallteile wieder hübsch glänzen. Und dann noch der Rahmen und die anderen Teile. Dann erinnere ich mich noch an eine Flasche Sprühwachs im Keller und versiegel die Schönheit gänzlich.

Nach dem Peeling

Nur die Kette zu ölen, traue ich mich nicht. Da will ich nichts falsch machen und mich erst einmal gründlich informieren. Es hat ja auch keine Eile, denn heute war erstmal der letzte schöne und vor allem trockene Tag für eine Weile. Schade eigentlich.

In glänzender Verfassung

Damit das Müsing sich nach dieser rundum Beautybehandlung auch noch so richtig wie ein Star vorkommt, mache ich ganz künstlerische Fotos in der goldenen Stunde der letzten Wintersonnestrahlen.

Ich glaube, das war eine gute und sinnvolle Beziehungsarbeit und vielleicht doch der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.


Meine Spendenaktion bis August 2017:Andraktiv goes EuroEyes Cyclassics 2017

2 Gedanken zu „Wellness für Müsing“

  1. Liebe Alexandra,
    pssssssssssssssssssst! Das darfst du doch nicht so laut posten! Immerhin steht mein Rennflitzer neben mir in der Rolle eingespannt und könnte hier mitlesen. Was glaubst du, was das für einen Aufstand gäbe!
    Wellness! Putzen! Kümmern! Zeit widmen!!! Auch will!!!

    Also ganz schnell, diesen Post kommentiert und wieder geschlossen und dann auf eine Seite gewechselt, auf der Fahrradwracks verschrottet werden, dass er sein warmes Plätzchen hier zu schätzen weiß! 😉

    1. Ach Doris, da musst du dir keine Sorgen machen, es wurde nämlich nicht erzählt, wie die Geschichte weitergeht. Nach der Wellness-Behandlung wurde das Müsing wieder auf seinen Platz im Schuppen geschoben -> kalt, zugig, dunkel und staubig. Das will eigentlich kein Rad, und wenn Dein Rennflitzer Probleme macht, dann sag ihm das ruhig. Rolle im Wohnzimmer ist besser als alles andere.

Kommentare sind geschlossen.